Streichquartettfest | Workshop Kurtág: Einfach komplex

Streichquartettfest | Workshop Kurtág: Einfach komplex

Sa 25. Januar 2020 11:15 Uhr
Alte Pädagogische Hochschule Heidelberg

Cuarteto Quiroga
Navarra String Quartet
Oliver, Wille Moderation

Neben seinem Namensvetter György Ligeti zählt György Kurtág zu den bedeutendsten Komponisten Ungarns. Der gebürtige Rumäne, der erst 1948 die ungarische Staatsbürgerschaft erhielt, studierte bei Sándor Veress, Ferenc Farkas und Darius Milhaud. Die avantgardistischen Werke Ligetis und Stockhausens beeinflussten ihn ebenfalls. Doch mindestens so wichtig wie die musikalische Ausbildung war für ihn die Begegnung mit der Psychologin Marianne Stein. Sie half ihm, zu sich selbst zu finden und dadurch zu seinem eigenen, einfach-komplexen Kompositionsstil.

€ 18 Halbtageskarte (10.00 – 13.30 Uhr) inkl. der Veranstaltungen um 10.00 Uhr und 12.30 Uhr.

Anfahrt zu diesem Konzert