Streichquartettfest | Abendkonzert

Fr 24. Januar 2020 19:30 Uhr
Alte Pädagogische Hochschule Heidelberg

Callisto Quartet
Quartetto di Cremona
Signum Quartett

Ludwig van Beethoven
Streichquartett Nr. 3 D-Dur op. 18 Nr. 3
Streichquartett Nr. 11 f-Moll op. 95 »Serioso«
Streichquartett Nr. 8 e-Moll op. 59 Nr. 2 »2. Rasumowsky-Quartett«

Ein Abend ganz im Zeichen des Jubilars – Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag im Dezember dieses Jahres ist beim Streichquartettfest Anlass fr einen Querschnitt durch sein Quartettwerk. Die Werke des Opus 18 lassen bereits einen eigenen Ton erkennen, sind aber noch von der kammermusikalischen Tradition geprägt. Einen Meilenstein in der Entwicklung des quartettistischen Beethovens sind die Werke des op. 59, durch ihre ins Sinfonische tendierende musikalische und formale Steigerung, die das op. 95 fortspinnt.

Im Anschluss gemeinsamer Ausklang mit den KünstlerInnen in der Festival Cafeteria

Anfahrt zu diesem Konzert